Hauptmenu:


Veranstaltungen

 
 
Übersicht
2017

 
- 6. März 2017 Almut Schnerring und Sascha Verlan


Die Karten für unsere Veranstaltungen erhalten Sie ausschließlich bei uns in der Buchhandlung !
Gerne können Sie sich telefonisch oder per Mail Karten reservieren.

 
 

Lesung mit Almut Schnerring und Sascha Verlan

 
 
Buchhandlung Vogel
6. März 2017 um 19:30 Uhr
8,50 € Vorverkauf, 10 € Abendkasse
 
Im Rahmen der Frauenbuchwochen 2017 veranstaltet die Buchhandlung Vogel in enger Zusammenarbeit mit Heide Wunder,der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schweinfurt, am 6.März 2017 einen Autorenabend zum Thema Ungleichstellung in der Erwachsenenwelt und den Anfängen in der Kinderwelt: die Rosa -Hellblau-Falle ist das Buch von Almut Schnerring und Sascha Verlan geschrieben. Die Autoren haben sich mit dem Thema der Geschlechterrollen intensiv auseinandergesetzt. Glitzerprinzessin und Monsterfighter - Gendermarketing und Rollenklischees im (Kinder-)Alltag, eine Veranstaltung, die sich nicht nur an Eltern oder Erzieher richtet, sondern an alle, die mit Kindern zu tun haben. Denn jeder, der über den Einkauf von Produkten entscheidet, Klamotte wie Spielzeug , wer sie bewirbt und verkauft, ist auch mit den eigenen gelernten Bildern konfrontiert. Wer hat nicht schon mit großer Begeisterung rosa Babyschühchen erstanden oder ein himmelblaues TShirt. Im Anschluss an die ca eineinhalbstündigen Vortragsveranstaltung mit zahlreichen Bild -und Videobeispielen gibt es die Gelegenheit zur Diskussion.
Die Veranstaltung beginnt um 19.00 , die Karten kosten 8.50 € im Vorverkauf und 10 € an der Abendkasse .

 
 
Rollenklischees im Familienalltag - und wie man ihnen entkommt Rosa ist für Mädchen, hellblau für Jungs, nach diesem Prinzip sind ganze Kaufhausabteilungen geordnet. Lego hat gerade eine neue Mädchen-Spielsteinreihe auf den Markt gebracht, für die Jungs gibt es eigene Cyber-Raketen-Roboterwelten. Als emanzipierter Erwachsener hat man Geschlechterklischees längst für überwunden gehalten, doch Eltern werden derzeit wieder unerbittlich mit ihnen konfrontiert. Alles nur gut gemeint und kein Problem? Sind Geschlechterunterschiede nicht vielleicht wirklich angeboren und damit eine Lebensrealität? Almut Schnerring und Sascha Verlan, selbst Eltern kleiner Kinder, beschäftigen sich mit den Rollenklischees, die derzeit wieder fröhlich ins Kraut schießen, eine ganze Produktindustrie am Leben halten und sich zunehmend in den Köpfen der Betroffenen festsetzen. Witzig und pointiert beschreiben sie Szenen aus dem Familienalltag, hören sich in Kindertagesstätten um, diskutieren mit Marketingstrategen, Genderforschern, Pädagogen und, natürlich, mit anderen Eltern. Wie würden unsere Kinder aufwachsen, wenn die Klischeefallen und Schubladen nicht immer wieder bedient würden? Ein Aufruf zum Widerstand, der ganz konkrete Tipps bietet, wie sich die Genderfalle im Alltag umschiffen lässt. »Dem Sohn ein rosa Ü-Ei gekauft. War ein Fernglas drin. Jetzt ist er stinksauer. Er wollte eine Elfe.« @DASNUF(TWITTER)

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen